30C3: Neue tiefe Einblicke ins Schreckenskabinett der NSA

Beim Durchforsten der in den Weihnachtsferien nicht gelesenen Artikel fiel mir der folgende auf heise.de besonders auf: Was kann die NSA (oder was glaubt man, dass sie kann) eigentlich technisch schon alles machen? Berücksichtigt man dabei, dass die NSA nur einer von vielen Geheimdiensten ist, möchte man am liebsten den Computer zumachen und nur noch Papier benutzen…

Das Fazit ist eigentlich (wie man es schon immer latent wusste): es gibt kein sicheres System. Wer mehr darüber lesen möchte, findet den Artikel mit einem Video hier.

Kommentar verfassen