Präsentieren mit Prezi

Wer viel mit Power Point – oder als Apple-Benutzer mit Keynote arbeitet, wird für eine andere Art der Präsentation dankbar sein. Dem kann ich nur empfehlen, mal einen Blick auf “Prezi” zu werfen. Die Software zu bedienen ist eine durchaus ernst zu nehmende Hürde, die auch Einarbeitungszeit verlangt (welche Software bedarf das nicht?). Aber wenn man die Hürde genommen hat, wird man mit tollen Präsentationen belohnt, die den Zuschauer durchaus noch fesseln können.

Allerdings reicht es nicht, sich nur in die Software und ihre Funktionen einzuarbeiten. Vielmehr verlangt Prezi eine neue Art des inhaltlichen Erstellens von Präsentationen und auch des eigentlichen Präsentierens. Statt eine sequentielle Folienshow zu zeigen, bewegt sich der Präsentator auf einem “Big Picture”.

Prezi findet sich hier: www.prezi.com

Ein sehr schönes Beispiel wie eine Prezi wirken kann, findet sich hier: http://prezi.com/j_jxuymoiyji/the-art-of-espresso/#